Schwebstofffilter

HEPA (High-Efficiency-Particulate-Airfilter) erlauben die nahezu vollständige Abscheidung submikroner Partikel. Als Filtermedien werden ultrafeine Mikroglaspapiere eingesetzt, die zu Filtermedienflächen plissiert werden, die das 40 bis 100-fache der Anströmfläche betragen. Dadurch erfolgt eine besonders langsame Durchströmung, die die Diffusionsabscheidung der Submikronpartikel unterstützt. Wirkungsvolle Vorfiltration gröberer Partikelfraktionen ist zwingend erforderlich.

Kalthoff HEPA-Filter werden ab der Filterklasse H13 grundsätzlich auf Leckfreiheit geprüft. Ab der Filterklasse H14  werden sie standardmäßig einem Scan-Test analog DIN EN 1822 unterzogen. In den Filterklassen E11 – U16 werden Abscheidegrade von 95 – 99.99995 % erreicht.

Kalthoff HEPA-Filter sind erhältlich in Plattenform, V-Form und Patronenform, welche aus stabilen, strömungstechnisch optimierten Paketen zusammengestellt sind. Sie finden vor allem in der Reinraumtechnik Anwendung, sind aber auch in Prozessluftanlagen in der Energieerzeugung einsetzbar.

Broschüre

Broschüre

HEPA-FILTERPLATTE

Anwendung:


HEPA-Terminals, LF-Werkbänke

Beschreibung


Filterklassen

  • E11-H13

Aufbau/Medium

  • hochwertige Mikrofaservliese mit Abstandshaltern aus Schmelzklebern
  • partikeldichter Rahmenverbund

Ausführung

  • MDF-Rahmen, eloxiertes Aluminiumprofil oder verzinkter Stahlblechrahmen
  • Flachprofildichtung
  • Standard-Bautiefen:
    30, 78, 150, 292 mm

Vorteile


  • stabiles, strömungstechnisch optimiertes Paket
  • lageunabhängige Einbauposition ermöglicht leichte Montage

HEPA-FILTERZELLE

Anwendung:


hohe Nennvolumenströme

Beschreibung


Filterklassen

  • E11-H14

Aufbau/Medium

  • hochwertige Mikrofaservliese mit Abstandshaltern aus Schmelzklebern
  • V-förmige Anordnung
  • partikeldichter Rahmenverbund

Ausführung

  • MDF- oder verzinkter Stahlblechrahmen
  • Flachprofildichtung
  • Bautiefe: 292 mm

Vorteile


  • sehr große Filterfläche durch V-förmige Anordnung
  • stabiles, strömungstechnisch optimiertes Paket
  • lageunabhängige Einbauposition ermöglicht leichte Montage

HEPA-FILTERPATRONE

Anwendung:


Beschreibung


Filterklassen

  • H13

Aufbau/Medium

  • hochwertige Mikrofaservliese mit Abstandshaltern aus Textilfäden
  • zylindrische Anordnung
  • partikeldichter Rahmenverbund

Ausführung

  • einbrennlackierter Stahlblechrahmen
  • Griffschutz aus Aluminium-Lochblech
  • geschäumte Endlosdichtung

Vorteile


  • stabiles, strömungstechnisch optimiertes Paket

HEPA-/ULPA–FILTERPLATTE

Anwendung:


Höchste Effizienz bei angepassten Nennvolumenströmen

Beschreibung


Filterklassen

  • H14-U16

Aufbau/Medium

  • Hochleistungsfiltermedien mit Abstandshaltern aus Schmelzklebern
  • Scan-Test analog DIN EN 1822

Ausführung

  • eloxiertes Aluminiumprofil
  • geschäumte Endlosdichtung
  • beidseitiger Griffschutz
  • Standard-Bautiefen:
    69, 78, 90, 105, 115 mm

Vorteile


stabiles, strömungstechnisch optimiertes Paket

  • niedrige Druckdifferenzen
  • Reduktion der Energiekosten
  • lange Filterstandzeiten
Bei Rückfragen hilft Ihnen unser Vertriebsteam gerne weiter

Kontaktieren Sie uns